Unser Zucht-Ziel

Hellboy - ein wunderbarer Rüde aus unserem B-Wurf und Beispiel dafür, wie wir uns unsere Welpen wünschen

Unser Ziel ist es, physisch und psychisch gesunde englische Bulldoggen zu züchten.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, dem CEB e.V., dem Club für englische Bulldoggs, beizutreten. Dieser Verein hat sich dem Ziel verschrieben, körperlich top fitte Hunde zu züchten, die sich gleichzeitig das wunderbare Wesen der englischen Bulldogge bewahrt haben.

Unsere Zuchthündin Paula stammt aus der CEB-Zucht Floral-Garden, die seit vielen Jahren den Anspruch hat, nur erstklassige Hunde zu verpaaren: Hunde mit einer sehr guten Atmung, kraftvoll und bullig, aber dennoch mit einem für Bulldoggen eher leichten Körperbau. Hunde, die ohne Probleme körperlicher Anstrengung gewachsen sind und Spaß an der Bewegung haben.

Paula verkörpert all diese positiven Eigenschaften: ihre Luftröhre hat einen überdurchschnittlich hohen Durchmesser, sie ist gesund und fit und liebt die Bewegung. Sie kann ohne Probleme neben dem Fahrrad herlaufen, klettert im Wald über Baumstämme und genießt sämtliche Outdoor-Aktivitäten.

Auf der anderen Seite hat sie den typischen Bulldoggen-Charakter: extrem menschenfreundlich, liebt Kinder über alles und lässt sich selbst von wildfremden Kindern alles gefallen, tiefenentspannt, dickköpfig (aber kompromissbereit :-)), verfressen; sie zeigt kein Territorialverhalten und keinerlei Aggression (in welcher Situation auch immer). Dafür aber eine unglaublich vielfältige Mimik (Paula hat derart viele Gesichtsausdrücke, die ihre jeweilige Stimmung widerspiegeln, dass wir selbst immer wieder staunen).

Und auch über CoCo, unsere zweite Zuchthündin aus der Zucht von der Stubentränke und unsere Nachwuchshoffnung, lässt sich nur das Allerbeste berichten: ebenso überragende Physis wie Paula, wunderbarer Charakter und einfach nur wunderschön.

Mitglied im BCD e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Fecht